Am 03.Oktober startete Peter Lindenau mit seiner Asti beim Rally Obedience Turnier der OG-Taufkirchen/Vils. Mit 92 Punkten und der Bewertung ‘vorzüglich’ schaffte das Team zwar nur Platz 6, aber das bedeute trotzdem den Aufstieg in die Klasse 1. Wir gratulieren!
Aufstieg für Peter und Asti !
Der SV-Dingolfing nahm mit 2 Teams an einem Rally-Obedience-Turnier teil
Am Sonntag den 13.08. fand in Absdorf ein Rally Obedience Turnier statt. Begleitet vom Trainer dieser Sparte Wolfgang Päsler, starteten zwei Teams: Peter Lindenau mit Asti und Otto Kirner mit Karisma. Als die Teams Absdorf erreichten, sah es nach Regen aus aber das Wetter war der Mannschaft gnädig gestimmt und es wurde immer besser. Bei der Einschreibung erfuhren sie Ihre Startplätze. Peter musste als Dritter starten und Otto startete als Zehnter. Nach der Besichtigung des Parcours wurde noch kurz mit ihren Trainer darüber beratschlagt wie man diesen am besten abarbeiten (durchlaufen) könnte. Das Besondere an diesem Sport: Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. Nachdem alle gemeldeten Teams ihre Aufgaben bewältigt hatten wurden auch gleich die Punkte vergeben. Bewertet wird das Team nach Punkten und Zeit. Beide Teams freuten sich, dass sie als Anfänger in dieser Sportart doch ganz gute Plätze belegen konnten.
Doris Heininger steigt in KL-2 auf!
Am 29.04.2017 startete für Doris Heininger die RO-Saison in Moosburg. Nach einem super Lauf in der KL-1 mit der Wertung „Vorzüglich“ sicherte sie sich gleich zu Beginn in 2017 den Aufstieg in die KL-2. Wir gratulieren dem Team recht herzlich zu dieser guten Leistung.
Doris und Kira weiterhin auf Erfolgskurs!
Am Wochenende des 20./21. August nahm Doris Heininger mit ihrer Kira am Rally Obedience Turnier in Absdorf teil. Sie gingen an beiden Tagen nochmal in der Klasse Beginner an den Start, um sich in ihren Übungen zu festigen und gleichzeitig auch an Sicherheit zu gewinnen, um nichts dem Zufall zu überlassen, wenn Sie dann 2017 in der 1. Klasse starten werden. Die hochsommerlichen Temperaturen machten es Frauchen und Hund nicht gerade leicht sich zu konzentrieren,
Am Samstag erreichten die beiden 94 Punkte von möglichen 100 Pkt., sowie die Wertung "V" (Vorzüglich). Da sie dies in Bestzeit schafften, konnten Sie sich über den 1.Platz freuen.
Beim Start am Sonntag meisterten die beiden ebenso den Parcour sehr harmonisch und zügig. Mit 97 Punkten und der Wertung " V " (Vorzüglich) konnten Sie sich den 3.Platz sichern. Der Verein und natürlich auch Ihr Trainer Wolfgang gratulieren dem Team recht herzlich zu dieser guten Leistung.
Erster Erfolg in der Sparte Rally Obedience!
Am Samstag, dem 9. Juli fuhr Doris Heininger mit ihrer Kira zu ihrem ersten Rally Obedience Turnier nach Frontenhausen. Das Turnier wurde vom HSV Vilsbiburg ausgerichtet. Doris startete mit Kira in der Klasse Beginner. Sie brachte ihre anfängliche Nervosität gut unter Kontrolle und erreichte 99 Punkte von 100 möglichen. Das sicherte ihr den 3. Platz. Die Freude war riesig, auch bei Trainer Wolfgang Päsler, der Doris bestens darauf vorbereitete und es sich nicht nehmen ließ dabei zu sein.
Verein für Deutsche Schäferhunde
OG Dingolfing e.V.
Verein für Deutsche Schäferhunde
OG Dingolfing e.V.
OG Dingolfing e.V.
Verein für Deutsche Schäferhunde